Sehr geehrte Patienten!

 

Bitte beachten Sie: auch wir müssen auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand achten und können unsere Wartezimmer nur mit wenigen Patienten gleichzeitig besetzen. Kommen Sie bitte nicht unangemeldet, sondern melden Sie sich immer telefonisch an, um längere Wartezeiten (vor der Tür) zu vermeiden. Begleitpersonen, die nicht zwingend zur Untersuchung erforderlich sind, warten in jedem Fall außerhalb der Praxis.

 

Bringen Sie auch unbedingt einen vorhandenen Mundschutz mit!

 

Als erweitertes Angebot bieten wir ab sofort eine Telefon- und Videosprechstunde an: Patienten können sich nach telefonischer Anmeldung in der Praxis für Befundbesprechungen und Rückfragen anmelden - wir rufen Sie zurück!

 


Zum Vorgehen bei V.a. Kontakt / Infektionen mit dem Corona-Virus informieren Sie sich bitte über den  link  bei unserem zuständigen Gesundheitsamt! Das Gesundheitsamt hat zusätzlich eine Telefonhotline (8:00-19:00Uhr) unter 0821-3102 3999 eingerichtet.

 

Patienten mit Erkrankungssymptomen (Luftnot, Fieber...) werden gebeten, sich zunächst telefonisch beim Hausarzt oder über die kostenlose Notdienstnummer 116 117 beraten zu lassen - von persönlichen Besuchen beim Haus-/Facharzt oder dem Gesundheitsamt wird abgeraten (Schutz vor Ausbreitung).

 


Ihre HNO-Ärzte in Bobingen

Dr. Michael Krebs und Marion Zeller

 

Telefon: 08234 90060

 

Bischof-Ulrich-Strasse 6

86399 Bobingen

 

 


in

überörtlicher Gemeinschaftspraxis mit

Dr. Olaf Müller

Neuburgerstrasse 40, 86167 Augsburg, Telefon: 0821-721077

SPRECHZEITEN


derzeit:

Mo - Fr    8:00 -12:00 Uhr   

Mo - Di   15:00-18:00 Uhr

Do           14:00-17:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch die Möglichkeiten der Videosprechstunde!

 

 

Bitte beachten Sie:

e-mail-Anfragen über Befunde oder Terminwünsche können wir leider nicht beantworten.


im Notfall

Hinweise finden Sie 

 

hier


Velumount und Co

Lästiges Schnarchen oder gefährliche Atempausen?

 

wir untersuchen und behandeln

 


moderne DVT-Diagnostik

Wir sind Partner der HNO-Diagnostik Gemeinschaft Augsburg 

 

der Weg zur strahlenarmen Röntgendiagnostik